Infrarotheizung Redpur

Mit einer Infrarotheizung von REDPUR erwerben Sie ein innovatives Heizsystem, das Ihr Gebäude durch Energie- und Kosteneffizienz zukunftsfähig macht.

Die Infrarot-Heizsysteme von REDPUR verbrauchen durch ihren hohen Wirkungsgrad und sehr geringe Transmissionsverluste nur wenig Energie - sie eignen sich damit für ökologisch konzipierte Bauprojekte mit dezentraler Energieversorgung, aber auch für den Betrieb mit kommerziellem Strom oder als Ergänzung zu einer konventionellen Heizung optimal. Im alltäglichen Betrieb sorgen sie für behagliche und konstante Wellness-Wärme, ein insgesamt gesundes Klima und den Schutz der Bausubstanz. Durch ihr innovatives und sehr ästhetisches Design ermöglichen sie eine individuelle Raumgestaltung.

 

Individuelle Raumgestaltung mit einer Infrarotheizung von REDPUR

Infrarotheizung Redpur

 

Wellness-Wärme und Schutz der Bausubstanz

Die Heizelemente der Infrarotheizung von REDPUR senden elektromagnetische Wellen aus, deren Energie von den Oberflächen der so beheizten Räume absorbiert, gespeichert und als Wärmestrahlung abgegeben wird. Dieses Wirkprinzip erweist sich konventionellen Heizungen nicht nur im Hinblick auf seine Energieeffizienz als überlegen, sondern schafft ein Binnen-Klima, das unseren physiologischen Bedürfnissen optimal entspricht. Die Raumluft wird hierbei nur indirekt erwärmt und optimal befeuchtet. Durch die Wärmeabsorption der Oberflächen werden die Räume absolut gleichmäßig - und ohne kalte Luftströmungen oder Fußböden - geheizt. Allergiker und Asthmatiker fühlen sich in einer so beheizten Wohnung oft erheblich besser, da Luft und Staub nicht thermodynamisch "aufgewirbelt" werden.

Durch die Wärmeresorption der Oberflächen - Decken, Wänden, Böden - schützt eine Infrarotheizung von REDPUR außerdem die Bausubstanz. Langfristig trocknet eine Infrarotheizung in älteren Gebäuden sogar feuchte Wände aus. Kondenswasser kann sich durch ihr Wirkprinzip an den Wänden der Gebäude nicht niederschlagen.

 

haller-5f   Download Flyer Innovation Haustechnik